Meine 5 Lieblingsblogs und der Liebster Award

Hui, ich wurde mit einer Auszeichnung überrascht :-) Letzte Woche erhielt ich von Monya die Bloggerauszeichnung „Liebster Award“, vielen Dank dafür liebe Monya! Ich hab mich sehr gefreut und mache mich heute nun dran die Fragen von Monya zu beantworten. Aber erst einmal stelle ich den Award und Monya kurz vor.

Der Liebster-Award

Der Liebster-Award ist eine Auszeichnung von und für Blogger und wird meist an junge Blogs verliehen um diese bekannter zu machen. Zudem fördert der Award die Vernetzung unter Blogger und man kann sich damit super gegenseitig unterstützen. Erhält man den Award, beantwortet man die Fragen die einem der Überreichende gestellt hat und reicht den Award normalerweise an 5-11 weitere Blogger weiter und stellt auch diesen 11 Fragen (ich habe mich für eine Anzahl von 1-11 Blogger entschieden, weil viele meiner Lieblingsblogs diesen Award bereits haben). Das Ganze verursacht eine große Kettenreaktion und verbindet Menschen die ähnlich denken und ähnliche Sachen verfolgen, eine super Möglichkeit positive Energien zu verstärken.

Monya von Be Crazy Go Happy

Bei Monya auf dem Blog geht es darum sich den Ängsten zu stellen, die uns abhalten wir selbst zu sein und unser Leben zu leben. Sie selbst war lange Zeit sehr ängstlich, schüchtern und abhängig vom Denken anderer, bis sie einen Neustart gewagt hat und nun ihr Leben lebt, mit dabei immer viel Mut und ein wenig Verrücktheit. Die Lebensfreude von Monya strahlt zwischen den Zeilen und es macht immer wieder Spaß ihre Artikel zu lesen, vor allem die „Alleine-Reisen-Artikel“ fand ich sehr inspirierend und ich bin dieses Jahr dabei meine kleine Reise nur mit mir zu planen :-)

Und nun kommen wir zu Monya’s Fragen an mich:

1.) Wieso hast du mit dem Bloggen angefangen?
Haha, ehrlich gesagt weil ich mega schreibfaul bin! Klingt irgendwie sehr unlogisch, aber das Bloggen bringt mich dazu mehr zu schreiben oder überhaupt zu schreiben. Ich habe soooo viel im Kopf und dass muss raus und am Besten funktioniert das über das Schreiben. Nur für mich selbst zu schreiben dafür hatte ich nie so wirklich Lust drauf, beim Bloggen fühle ich da eine gewisse Verpflichtung mir aber auch anderen gegenüber und das motiviert mich total.

2.) Was möchtest du mit deinem Blog bewegen?
Ich möchte zeigen das wir nicht alles glauben brauchen in dieser Welt und dass es nie DIE eine Wahrheit gibt, jeder hat seine persönliche Wahrheit. Zudem ist es mein Wunsch dass sich jeder versteht warum er so ist wie er ist und auch versteht warum andere so sind wie sie sind, denn wenn man das alles versteht dann verschwindet der Hass, die Wut, die Trauer im Herzen und man beginnt sich und andere (wieder) zu lieben. Im Großen und Ganzen möchte ich andere inspirieren sich selbst zu lieben, sich anzunehmen wie man ist, mit allen Makeln und unperfekten Seiten die man so hat – wir sind alle perfekt unperfekt.

3.) Was sind deine Ziele für 2016?
Mehr das zu machen was ich liebe :-) Mehr bloggen, „The Work“ Ausbildung machen, mich als Coach selbstständig machen.

4.) In welches Land möchtest du unbedingt einmal reisen?
Schweiz, Israel, England, Kanada und auch von Deutschland möchte ich noch gern mehr sehen und ach ja, einmal möchte ich auf die Malediven :)

5.) Wofür bist du dankbar?
Für das Leben und die Liebe.

6.) Welches Motto begleitet dich auf deinem Weg zum Glück?
Weniger denken, mehr fühlen.

7.) Wenn alles möglich ist: Was möchtest du erreichen?
Eher wir, Liebe und Frieden für jedes Lebewesen.

8.) Womit verbringst du am liebsten deine Zeit?
Ich verbringe am liebsten meine Zeit mit: Gespräche, körperliche Gespräche, Dinge in der Natur, meinen Longboard, Filme und Youtube, mit meinen Blog, essen, Sport und Achtsamkeitsübungen.

9.) Was liest du am liebsten?
Alles was das Herz und die Seele freut ala Byron Katie, Bruno Württenberger, Wayne W. Dyer usw. und Bücher über Ernährung und Körperarbeit und Harry Potter :-)

10.) Was ist dein Plan: Selbstständig, angestellt, digitaler Nomade?
Alle 3 :-)

11.) Was nimmst du auf eine einsame Insel mit?
Eine wundervolle Person :-)

Nun kommen meine 4 Lieblingsblogs (+1 Monya’s Blog gehört übrigens auch dazu, aber sie hat ja bereits den Award), also folgenden Bloggern überreiche ich nun den Liebster Award weiter:

Tim von unendlichsein.de
Tim inspiriert mich immer wieder sehr mit seinen Texten und Videos, er zeigt sich mit allen seinen Ängsten, Zweifeln und Schwächen und gleichzeitig mit seinen Mut, festen Glauben und Stärke. Indem er einfach er selbst ist und seine Erfahrungen und Erkenntnisse mit allen teilt, schaue ich immer gern auf seinen Blog und seinen Youtube-Channel rein.

Marina von absichtlich-leben.blogspot.de
In Marina’s Artikel finde ich mich irgendwie immer wieder und sie trifft immer ins Schwarze mit dem was sie sagt. Sie erzählt von sich, ihren Gedanken, ihren Erfahrungen, ihren Weg zu 100% sie selbst zu sein und das Leben zu genießen. Ihre Artikel bereichern mich jedes Mal und ich liebe ihre Artikelbilder.

Pascal von pascalkeller.com aka Das Twentysomething 1×1
Bei Pascal geht es darum das Beste aus seinen 20er zu machen, denn sie sind eine besondere Zeit, die man auskosten sollte. Auch als „Twentysomething-Oma“ sprechen mich seine Artikel immer wieder an und inspirieren mich. Er gibt viele Ideen und Tipps um sein Leben in den 20ern zu rocken, mensch solch einen Blog hätte ich damals auch gern entdeckt gehabt.

Sven von my-lifedesign.de
Auf Sven’s Blog geht es um Selbstverwirklichung, darum sich voll und ganz zu akzeptieren mit all den schlechten wie guten Seiten an einem und dies bewusst. Seine bewusste Lebensgestaltung, welche er in seinen Artikeln einfließen lässt, fußt auf 2 Dingen: Aktzeptanz des eigenen Ist-Zustandes und die Vorstellungskraft darüber was du dir im Leben wünschst. Seine Artikelthemen finde ich immer sehr spannend und erhellen meine noch oft negativ festgefahrenen Gedanken.

Meine 11 Fragen an Tim, Marina, Pascal und Sven:

1) Was war für dich die größte Erkenntnis im letzten Jahr?
2) Über was kannst du immer lachen?
3) Was ist dein Lieblingsspruch/zitat/gedanke?
4) Welches Buch liest du gerade bzw. welches war dein letztes?
5) Wo würdest du gern mal eine Zeit lang oder gar für immer leben wollen?
6) Was würdest du jedem empfehlen?
7) Bei welchen Song musst du immer mitsingen?
8) Hast du dir für dieses Jahr was vorgenommen? Wenn ja, was?
9) Mit Rosinen oder ohne?
10) Worüber hast du dich als Kind am meisten gefreut?
11) Was ist für dich der Sinn des Lebens?

Die Regeln des Liebster Awards (Hinweis: Ich habe einige Wörter der Regeln etwas umformuliert):

– Hast du dich über den Award gefreut? Dann Danke doch der Person, die dir den Liebster-Award überreicht hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
– Beantworte die elf Fragen, die dir der übergebende Blogger für dich ausgewählt hat.
– Überreiche 1 bis 11 weiteren Bloggern den Liebster-Award.
– Stelle eine neue Liste mit elf Fragen für deine ausgezeichneten Blogger zusammen.
– Schreibe diese Regeln in deinen Liebster-Award Blog-Artikel (wichtig!).
– Informiere die Blogger über die Auszeichnung und den Blog-Artikel.

Liebe/r Liebster-Award-Träger/in, wenn du auf die Auszeichnung auch mit einem Blogartikel antwortest dann verlinke doch gern deinen Artikel hier in den Kommentaren, damit ich ihn und auch meine Leser/innen sehen und lesen können.

Viele liebe Grüße
Denise

 

About the author

Denise
Denise

4 Comments

Leave a comment
  • Ohh Denise, deine Antworten haben mir sehr gut gefallen! :)

    Wohin geht deine Reise alleine? Falls du irgendwelche Tipps brauchst, komm einfach auf mich zu!
    Ich schreib demnächst noch über meine Reise nach Marokko.

    Fühl dich gedrückt,
    Monya

    • Hi Monya,

      es wird auf jeden Fall in die Berge gehen, sehr wahrscheinlich Berchtesgaden :-)
      Freue mich auf deinen Bericht von der Marokko-Reise :-)

      Liebe Grüße
      Denise

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks.