Tag - Selbstliebe

1
Die Angst vor der Trauer über sich selbst
2
Vom Selbsthass zur Selbstliebe – 3 Übungen für mehr Selbstliebe
3
Wie ich das Paradox-Prinzip zum Auflösen von negativen Strukturen nutze
4
Das verrückte Paradox-Prinzip verstehen und das Leben positiv verändern
5
Lerne wie du dich von (unbewussten) Opferrollen befreien kannst
6
Die ständige Angst nicht alles schaffen zu können endlich beenden
7
Das Gefühl nie etwas richtig machen zu können endlich auflösen
8
Lerne die eigenen Bedürfnisse und Gefühle zu spüren
9
Wie schaffe ich es mich selbst besser zu behandeln?
10
Warum wir uns den schrecklichsten Schmerz selbst antun (und nicht andere)

Vom Selbsthass zur Selbstliebe – 3 Übungen für mehr Selbstliebe

Du bist unzufrieden mit dir selbst oder hasst dich und du möchtest dies JETZT ändern? Nur du weißt nicht genau WIE du anfangen sollst? Dann habe ich hier 3 Übungen für dich wo du dich in Selbstliebe üben kannst. Diese 3 Übungen kannst du jederzeit anwenden, das Einzige was du dafür benötigst ist Achtsamkeit, Konzentration, Geduld und Ausdauer ;-)

Hier die Übungen im Überblick:
1. Übung – Leerer/freier Kopf
2. Übung – Achtsamkeit & Reinfühlen
3. Übung – Annehmen

Die 2 Fragen aus der 2. Übung:
Wie geht es mir? Wie fühle ich mich?

Hier der Link zum Video welches ich am Ende nenne:
Warum das Gesetz der Anziehung „nicht funktioniert“ | Gesetz der Anziehung vs Paradox Prinzip

Wie findest du die Übungen? Kennst du vielleicht noch andere Übungen? Schreib gern deine Gedanken dazu in die Kommentare, würde mich sehr freuen :-)

Wenn du erfahren möchtest wann ein neuer Blogartikel von mir online kommt, dann trage dich im Newsletter ein und ich gebe dir via E-mail Bescheid :-)

Wie ich das Paradox-Prinzip zum Auflösen von negativen Strukturen nutze

In meinem letzten Blogartikel habe ich ja berichtet was das Paradox-Prinzip ist und wie es funktioniert (Das verrückte Paradox-Prinzip verstehen und das Leben positiv verändern) und heute möchte ich kurz erklären wie ich die Erkenntnisse aus dem Paradox-Prinzip nutze um negative Strukturen aufzulösen. Fangen wir mit der „Ich will nicht“-Seite an: Wenn ich nun einen[…]

Read More

Das verrückte Paradox-Prinzip verstehen und das Leben positiv verändern

Ich kann es kaum fassen, bereits vor einem Jahr hatte ich das Prinzip einigermaßen verstanden, aber ich hatte mich nicht weiter damit beschäftigt, mir fehlte damals einfach die Motivation dazu. Doch jetzt erhielt ich eine großen Motivationsschub mich doch nochmal mit diesen Prinzip auseinander zu setzen. Dies kommt daher, da ich seit Wochen einfach nur[…]

Read More

Lerne wie du dich von (unbewussten) Opferrollen befreien kannst

Wer kennt nicht dieses beschissene Gefühl des „Opfer-Daseins“?! Man fühlt sich verletzt, unfair behandelt, beschämt, gedemütigt und klein. Und immer wieder pocht der Gedanke in uns, der oder die andere ist Schuld oder gar die ganze Gesellschaft und man empfindet Wut und Trauer zugleich. Ein Zustand der uns lähmt, wenn er an uns haften bleibt.[…]

Read More

Wie schaffe ich es mich selbst besser zu behandeln?

Wie schaffe ich es mich wieder liebevoller zu behandeln und zu lieben? Wo und wie anfangen? Die kleine Geschichte vom verlorenen Teddybären zeigt dir auf wie du dich selbst behandelst und lässt dein Bewusstsein für dieses Thema wachsamer sein. In meinen letzten Blogartikel „Warum wir uns den schrecklichsten Schmerz selbst antun (und nicht andere)“ blieb[…]

Read More

Warum wir uns den schrecklichsten Schmerz selbst antun (und nicht andere)

Es schmerzt so sehr und ich weiß nicht warum der Schmerz einfach nicht weniger werden will, so oft habe ich ihn zu gelassen, ihm Raum gegeben und trotzdem konnte er sich nicht beruhigen. Warum geht dieser Schmerz nicht weg? Vielleicht weil ich meinen eigenen Schmerz und Trauer noch gar nicht so richtig beachtet habe? Ich[…]

Read More

Copyright © 2014. Created by Meks.