Archive - Juli 2015

1
Ich werde bestraft wenn ich mich gut fühle?! – Wie ich negative Glaubenssätze auflöse
2
Der Grund warum es kompliziert statt einfach sein muss
3
Warum uns manche Menschen so wütend machen – Das Prinzip der Spiegelung und Resonanz
4
Die Angst vor der Unaushaltbarkeit

Ich werde bestraft wenn ich mich gut fühle?! – Wie ich negative Glaubenssätze auflöse

Glaubenssätze – sie sind da, bestimmen unser Leben und doch nehmen wir sie meist überhaupt nicht wahr. Wenn man dann einen erkannt hat, stellt sich die Frage: Was mache ich jetzt nun mit diesem Glaubenssatz? Die einfache Antwort: Hinterfragen! Was bedeutet dieser Glaubenssatz für mich, was sind die Konsequenzen für mich? Obwohl mir die Thematik[…]

Read More

Der Grund warum es kompliziert statt einfach sein muss

Warum einfach wenn es doch kompliziert geht? Die Antwort auf dieses „Warum“ ist mir heute klar geworden: Das „Einfache“ ist einfach extrem schmerzhaft! Von daher kein Wunder warum ich mich vor dem Einfachen verstecke und mich Probleme magisch anziehen. Das Wort „Problem“ kann übrigens auch gern, für den ein oder anderen, mit dem Wort „Drama“[…]

Read More

Warum uns manche Menschen so wütend machen – Das Prinzip der Spiegelung und Resonanz

Kennst du das? Es gibt da so eine Person in deinem Leben die dich nervt, stresst und einfach nur wütend macht? Ja? Dann kannst du vielleicht ab heute dankbar sein dass es diese Person gibt, denn sie zeigt dir was sehr Wichtiges auf! „Du musst NICHT darauf warten dass sich die andere Person ändert…“ Ich[…]

Read More

Die Angst vor der Unaushaltbarkeit

Die unbewusste Angst vor der Unaushaltbarkeit erklärt warum wir bestimmte Gefühle verdrängen und nicht fühlen wollen. Die Angst davor ein bestimmtes Gefühl nicht aushalten zu können und daran zu zerbersten bzw. daran zu sterben läuft bei den meisten unbewusst ab. Sich dies jedoch jetzt einmal bewusst zu machen hilft vieles zu verstehen und diesen Glaubenssatz[…]

Read More

Copyright © 2014. Created by Meks.